Naturschutzbund Deutschland (NABU)

Der NABU setzt sich für den Schutz der Natur ein, um sie für künftige Generationen zu bewahren. Artenschutz, Umweltschutz und ein ökologisches Leben für Menschen spielen dabei eine zentrale Rolle.

Die Gruppe Mannheim betreut bestehende Biotope (z.B. Amphibienlaichgewässer, Streuobstwiesen), wirkt bei der Schaffung neuer Schutzgebiete und Naturräume mit (z.B. Aktion Lebendiger Neckar), veranstaltet öffentliche Führungen und Vorträge, unterstützt die Arbeit der Lokalen Agenda 21 und anderer Umweltverbände.

Monatstreffen finden jeweils am zweiten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr statt (außer August).

Kindergruppe des NABU Mannheim

Seit 2009 hat der NABU Mannheim eine Kindergruppe, die von Kristina Käferle geleitet wird. Unsere Treffen finden einmal pro Monat – in der Regel am vierten Samstag – statt.

Die Kindergruppe richtet sich an Kinder zwischen 7 und 12 Jahre, die mit Tatendrang und Freude die Natur erkunden wollen.
Wir bieten viele Aktionen, Spiele, Rätsel und Abenteuer rund um unsere Natur und Umwelt… Lehrreiches, Spannendes und natürlich jede Menge Spaß!
Unsere Treffpunkte wechseln je nach Wetter und Thematik– Waldpark, Friesenheimer Insel, Käfertaler Wald, Umweltforum usw. Genauere Informationen zu den einzelnen Treffen werden per E-Mail bekannt gegeben.

Zu den Treffen ist eine Anmeldung erforderlich, da die Gruppengröße auf max. 12 Kinder beschränkt ist.
Anmeldung unter: kindergruppe@nabu-mannheim.de
Es besteht die jederzeit die Möglichkeit an einem Treffen als Schnuppertermin teilzunehmen.

Termine und mehr Informationen findet man auch auf unserer Homepage.