Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Kreisgruppe Mannheim

Das vom BUND gegründete und getragene Umweltzentrum in Mannheim hat sich zum Anlaufpunkt und als Arbeitsplattform für alle Umweltinteressierten entwickelt. Kompetente und erfahrene Mitarbeiter nehmen Stellung zur Stadt- und Verkehrsplanung. Wir engagieren uns für Abfallvermeidung, für Klimaschutz- und Energiesparen, für Natur- und Landschaftsschutz.

Mit der Studie „Blickwende Rhein-Neckar – Vorschläge für die Zukunftsfähigkeit der Region“ setzte der BUND Impulse für eine ökologische Erneuerung der Region. Hier finden sich Vorschläge zur Verknüpfung ökologischer, sozialer und ökonomischer Belange zu einer tragfähigen Gesamtkonzeption im Sinne der Nachhaltigkeit.

Naturschutz braucht Biss: Das Naturschutzgebiet Reißinsel konnte durch unseren Einsatz erhalten werden. Weiterhin konnten wir verhindern, dass ein Kleinod der Natur zum Hafen für Motorsportboote wurde. Wir setzen uns für den Landschaftserhalt und gegen die ruinöse Zubetonierung der letzen unverbauten Freiflächen ein (Arena, IKEA-Sandhofen, ICE-Bypass usw.).