Grünflächen schützen statt bebauen

Die im Umweltforum zusammengeschlossenen Umwelt- Naturschutz- und Verkehrsverbände lehnen die Bebauung des Sportplatzes Rheingoldstraße ab. Das Gelände stellt gemäß dem Klimagutachten zum Planungsvorhaben »eine bebauungsinterne klimaökologische Ausgleichsfläche dar, die aktiv zur lokalen Kaltluftbildung beiträgt«. Weiterlesen »Grünflächen schützen statt bebauen

Matthias Pitz neu im Vorstand des Umweltforums

Die Mitgliederversammlung des Umweltforums hat bei turnusgemäßen Wahlen Matthias Pitz neu in den Vorstand gewählt. Weiterlesen »Matthias Pitz neu im Vorstand des Umweltforums

Stellungnahme zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplanes 2030

Aus Sicht der im Umweltforum zusammengeschlossenen Verbände sind die im Entwurf des BVWP 2030 vorgeschlagenen Schienenprojekte nicht hinreichend geeignet, um die Klimaschutzziele von Paris zu erfüllen. Weiterlesen »Stellungnahme zum Entwurf des Bundesverkehrswegeplanes 2030

BBC-Brücke zum ÖPNV-Drehkreuz aufwerten!

Das Umweltforum fordert, die ohnehin erneuerungsbedürftige »BBC-Brücke« in Käfertal als zukunftsfähiges ÖPNV-Drehkreuz zu errichten. Die im Umweltforum zusammengeschlossenen vierzehn Umwelt-, Naturschutz- und Verkehrsverbände plädieren für die Verlegung des ebenfalls zur Aufwertung anstehenden S-Bahn-Haltepunkte Käfertal unter die B 38, um damit eine räumlich enge und optimale Verknüpfung von S-Bahn, Stadtbahn- und Buslinien zu erreichen. Weiterlesen »BBC-Brücke zum ÖPNV-Drehkreuz aufwerten!

Auf dem Weg zum Grünzug Mannheim Nord-Ost

Auf dem Weg zum Grünzug Mannheim Nord-Ost Zur weiteren Entwicklung des Grünzuges Nord-Ost haben die im Umweltforum zusammengeschlossenen Umwelt-, Naturschutz- und Verkehrsverbände einen gemeinsamen Vorschlag erarbeitet. Er nimmt Bezug auf die Entwicklungs- und Machbarkeitsstudie »Rahmenplan Grünzug Mannheim Nord-Ost«, die 1993 von der Stadt Mannheim erstellt und im Gemeinderat verabschiedet wurde. Weiterlesen »Auf dem Weg zum Grünzug Mannheim Nord-Ost

Scheitert das Mannheimer Klimaschutzkonzept?

Klimaverträglicher Umbau der Energiewirtschaft in und für Mannheim Anlässlich des Weltklimagipfels in Paris fordert das Umweltforum einen wirksamen Klimaschutz in Mannheim und legt dazu ein Positionspapier vor. Darin fordern die im Umweltforum zuammengeschlossenen Umwelt-, Naturschutz- und Verkehrsverbände einen geordneten Ausstieg aus der Kohleverbrennung in Neckarau, die Solarisierung Mannheims, eine beherzte Effizienzoffensive sowie einen verstärkten Fokus auf nachhaltige Mobilität. Weiterlesen »Scheitert das Mannheimer Klimaschutzkonzept?

Seiten